Sketchnoting und Innovation sind meine Leidenschaft.

Rebekka Alpermann

Als Visualizer, Coach und Design Thinking Professional (zertifiziert durch HPI School of Design Thinking) begleite ich Challenges und Teams mit Visual Facilitation und Design Thinking.

Von Graphic Recordings im analogen und virtuellen Raum über aufbereitete Sketch-Illustrations bis hin zu interaktiven Prozess- und Innovationsbegleitungen stehen je nach Gusto individualisierte Angebote bereit. Dabei haben sie alle eines gemein:

Kommunikation, Inhalte und Prozesse können sowohl sichtbar als auch unmittelbar erlebbar gemacht werden und somit bewusst verändern, entfalten und wachsen lassen.
Mein musikalisch biografischer Hintergrund (HfM Franz Liszt Weimar) schenkt mir dabei u.a. ein feines Gespür für Zwischentöne, Ausdruck und Gestaltungssinn.

Genau hinschauen, Hinterfragen, Unbekanntes entdecken, verschiedene Perspektiven zulassen, in Austausch gehen, neue Ideen ins Spiel bringen und sie schließlich mit produktiven „Hands-on“ zu verwirklichen – Innovation zeigt mit vielen Gesichtern seinen Reiz.

Ich möchte mit lebendigem Kontaktangebot dazu einladen, aus der Komfortzone hinaus, der Entwicklung Raum zu geben, neuen Herausforderungen zu begegnen und dabei kollaborativ diese Zeiten offen und proaktiv mitzugestalten.